Vom 15.05. 2022 bis zum 31.05. 2022 bei Harald in Vagstranda

DFDS2
Beladen 2022 Kopie

14.05. 2022

Packen ist angesagt! Um 12 Uhr geht es in Oldenburg los zur Elbfähre Wischhafen Glückstadt. 2 Stunden vergehen, bis ich endlich an Bord genommen werde. Von dort nach Frederikshavn auf die nächste Fähre, die DFDS nach Oslo. Die erreiche ich um 22 Uhr. Ablegen um 23.55 Uhr bedeutet für mich “Gute Nacht!” Da ich alleine reise habe ich eine Kabine mit kleinem Doppelbett gebucht. Nie wieder! Das klein bezieht sich auf die Kabine und sollte SPARTANISCH genannt werden. Ohne Stuhl und Tisch - gruselig!

15.05. 2022

Pünktlich fahre ich um 10 Uhr von Bord und mache mich ohne Zollbehinderung auf den schon von mir eingetretenen Weg nach Vagstranda. Um 16,30 Uhr erreiche ich mein Ziel. Nachdem ich alles aus dem Wagen und in den Kühlschrank gepackt habe, fahre ich mit den Angelutensilien zum Boot. Das wird so eingerichtet, wie ich es in den kommenden 16 Urlaubstagen haben möchte. Dann reizt mich die Angellust zu einem kurzen Angeltrip. Der fällt allerdings kürzer aus als gewünscht, denn nach ca. 500 mtr. Fahrt streikt der Honda Aussenborder. Er lief nur noch im Standgas und liess sich dann gar nicht mehr starten. Glücklicher Weise fuhr ich gegen den Wind, sodass ich mit Hilfe des Paddels zurückgetrieben wurde. Gut dass ich diese Richtung gewählt habe. Nun versucht Harald dieses Problem zu lösen. Ich möchte wirklich mehr angeln als solche Berichte verfassen!! Um 21 Uhr hat Harald den Fehler gefunden! Statt Benzin wurde Diesel in den Tank gefüllt. Der Tank und der Filter wird durch Harald gereinigt. Dann startet der Motor wieder!

Bootsheck web

16.05. 2022

5 Grad und Sonnenschein! 7 Uhr und ich habe schon gefrühstückt! 8 Uhr und --- der Motor läuft! Obligatorisch fange ich mein Angel Urlaubs Erlebnis in Scalhamnholmen an. Erträglich zeigt sich Wind und Welle bis 12 Uhr. Dann kann ich hinter der Landabdeckung dem Geschaukel entfliehen und die 8 Küchen Seelachse und die 2 Pollacks, die freundlicher Weise den Weg in mein Boot fanden, küchenfertig machen. In meiner Urlaubsbleibe brate ich mir das erste frische Fischgericht 2022 in Vagstranda. Ruhiges Entspannen am Nachmittag, denn der Wind mit 9 Meter Sec. hält mich zurück!

Steg Wind1 Web

17.05. 2022

6 Uhr, 4 Grad, und Sonnenschein an diesem norwegischen Nationalfeiertag. Erste Küchen Seelachse fange ich vor Scalhamnholmen. Bei der Drift in Richtung Hjelvikbugta geht mir der erste kampfstarke Seelachs ans Band, dem aber Einiges zum Fotomindestmass von 100 cm fehlt. Im 30 mtr. Bereich kommt ein ordentlicher Pollack und der erste gute Dorsch in diesem Jahr dazu, aber auch zu klein fürs Foto. Vor Scalhamnholmen sammle ich dann noch 20 Seelachse ein. Das Filetieren an Bord beschäftigt mich und die immer hungrigen Möwen bis 12 Uhr. Die Filets füllen fast die erste Frostbox zur Hälfte. So mag ich das! Das Seelachs Fischgericht mit anschliessender waagerechten Entspannung füllt meinen Energiespeicher wieder auf.

National web

Um 17 Uhr bearbeite ich die kleine steile Wand. 3 gute Fische sind hier meine Beute. Pollack, Dorsch und Seelachs heissen die und bringen weitere Pfunde für meine Fischkiste! Um 19.30 Uhr ist es dann genug mit meiner Angelei am Nationalfeiertag der Norweger.

Sonnenunter web2

18.05. 2022

2 Kanister Benzin besorge ich in Mandalen für meine geplanten windstill Angelfahrten in den nächsten Tagen. YR macht’s möglich. Vor Scalhamsholmen sammle ich ab 10 Uhr wieder Seelachse ein. Die Mondphase ist wohl schuld, dass die sich heute so verhalten bissfreudig geben. Trotzdem kann ich 3 Gute davon bis 12 Uhr ins Boot bekommen. Auch einige Köder Seelachse kommen dazu. Die will ich morgen an meiner Lengstelle im Roms anbieten. Mein heutiges Abendfischen soll wie gestern vor der kleinen steilen Wand gerne Pollacks bringen. Bis 20 Uhr ist es nur ein ordentlicher Dorsch und ein Seelachs, die meine Gesellschaft möchten und zu mir ins Boot kommen. .

Bäumchen

19.05. 2022

Um 08.30 Uhr bin ich vor “meinem” Bonsai Bäumchen vor der kleinen steilen Wand. Doch die hat für mich nur Landschaft aber keinen Fisch! Den, in Form eines fast - Meter Seelachs erwische ich im 150 mtr. Tiefenbereich vor dem Leuchtturm im Roms Eingang. Das Wind und Wellenruhige Wetter zieht mich zu meiner Lengstelle vor dem ehem. Sägewerk im Roms. Leider aber heute erfolglos! Um 13 Uhr beginnt sich mein Magen zu melden. Darauf höre ich und mache Heimwärts! Nachdem ich meine Innereien befriedigt habe, geruht, Tee getrunken, geht es zum Abendfischen nach Scalhamnholmen. 6 Seelachse für die Küche sind hier meine Beute. Als um 20 Uhr der Wind zulegt, verkrieche ich mich in die kleine Bucht hinter Scalhamnholmen und finde dort ein ruhiges Angelplätzchen. Im 25 mtr. Tiefenbereich sind es 3 gute Pollacks und ein guter Tangdorsch, die ich hier fangen kann. Um 21 Uhr ist es genug. Schnell die Fische entkleidet und ab nach Hause.

Vag web

20.05. 2022

Zum Köder Seelachsfang geht’s um 09 Uhr nach Scalhamnholmen. Die Köderfische sollen für die Lengs in der Hjelvikbugda sein. Doch -- alles Anders! Den guten Leng fange ich auf den 40 gr. Pilker im 30 mtr Flachwasserbereich. In der Hjelvikbugda will dagegen kein Leng mein Köderangebot annehmen. Irgendwann wird es mir hier zu Langweilig. Im Eingangsbereich der Bucht geht mir ein fotogener Tangdorsch an den Pilker. Ein guter Pollack kommt bald dazu. Auf dem Weg nach Hause bearbeite ich noch mal kurz den 100 mtr. Tiefenbereich vor Scalhamnholmen, 2 gute 70er Seelachse gehen mir hier ans Band! Damit habe ich fast meine erlaubte Quote erreicht. Das ist die Chance es mal ausgiebig auf Heilbutt zu versuchen!

Hafen1

21.05. 2022

Regen draussen! Hab ich das nötig? NEIN! Das Boot bleibt angeleint und im Hafen!

Meine Tätigkeiten heute: Faulenzen!

Und auf einen windarmen Sonntag freuen!

Roms3

22.05. 2022

Entspannt geht es um 9 Uhr zum NK Angeln in die Hjelvikbugda. Hier biete ich meinen Köder im 100 mtr. Tiefenbereich an. Mein Köder ist ein Makrelenfilet, welches mein Miet Vorgänger mir im Froster hinterlassen hat. Bald schon ruckelt es an der Rute. Anschlagen und drillen und was kommt? Ein Seehecht, der aber nicht angebissen hat! Der hat sich wohl beim Betrachten des Köders im Vorfach vertütert. Egal, - das Glück ist mit dem Tüchtigen! Um 12 Uhr gebe ich hier auf und fange mir für mein Mittagessen vor Scalhamsholmen noch schnell 3 Küchen Seelachse.

Säge

Still ruht der See! Das lockt mich um 17 Uhr auf’s Wasser. Wunderbar Wellen und windlos ist der Roms vor dem ehem. Sägewerk. Und genauso ruhig sind auch die Fische!? Welche Fische? Bis 21 Uhr habe ich keinen gesehen! Weil ich meine Fischkisten fast bis zur Quote gefüllt habe, kann mir das meine gute Angellaune nicht nehmen.

Scalhamn

23.05. 2022

Gut ausgeschlafen geht es um 09 Uhr nach Scalhamnholmen. Hier biete ich einen Köderseelachs von ca. 20 cm im 30 mtr. Bereich am Einzelhaken an! Und tatsächlich habe ich nach mehrmaligem Umsetzen einen Biss. Kurz spüre ich was richtig Grosses. Dann ist leider dieses gute Gespür vorbei, denn der Einzelhaken fand nicht den erforderlichen Halt im Fischmaul. Die Drift im Flachwasser wiederhole ich bis 13 Uhr, habe den Einzelhaken durch einen grossen Drilling ersetzt. Bevor ich hier abbreche fange ich mir noch mal eben im Tiefen einen 80er Seelachs. Am Nachmittag versuche ich an gleicher Stelle mit Köderfisch und Drilling erfolgreich zu sein. Um 21 Uhr noch einen starken Seelachs fangen und gut ist es für heute.

roms4

25.05. 2022

So ein tolles Wetter zu Naturköder Angeln! Aber leider wissen das in diesem Jahr die Lengs nicht! Von 09 bis 13 Uhr versuche ich vergeblich vor dem Sägewerk die Länglichen zum Anbiss zu überreden. Wenn ich die Fischkisten nicht schon voll hätte__?? So kann mich dass nicht erschüttern und ich geniesse die Ruhe im Fjord ohne Dauerwelle.

Landsch008
guestbook-0119

Mein Gästebuch

Vagstranda
Dorsch kl
Leng1 web1
Sonnenunter +++